E-Jugend JSG Viktoria Ahlen-Steinbild/Neubörger freut sich über neue Ausrüstung und Teilnahme am EWE Cup

on 27. 08. 2017
Zugriffe: 109

Es geht wieder los: Zum Auftakt der Fußball-Saison startet auch der 16. EWE Cup für E-Junioren in eine neue Runde. Für 60 Teams aus dem Versorgungsgebiet des Oldenburger Energiedienstleisters EWE geht es nach den Sommerferien in jeweils einem von fünf Qualifikationsturnieren um den Einzug in das große Endturnier, das im Frühjahr 2018 am Weser-Stadion gespielt wird. Als Highlight wird das Finale unmittelbar vor einem Werder Bremen-Heimspiel im Stadion ausgetragen.

Das Team der JSG Ahlen-Steinbild/Neubörger wurde aus über 400 Bewerbern für die Teilnahme am EWE Cup ausgelost. Insgesamt nehmen 120 Mannschaften am Turnier teil, denn 60 weitere Teams spielen ab Dezember beim EWE Wintercup die Hallenturnierserie aus und können sich ebenfalls noch für die Endrunde in Bremen qualifizieren.

Bis zum Finale ist es noch ein langer Weg und damit die Mannschaft der JSG gut gerüstet in das Turnier und auch in die Punktspiel-Saison geht, wird EWE-Mitarbeiter Gerd Langen den jungen Sportlern einen kompletten Satz Trikots inklusive Leibchen überreichen. Dieses wird am 10.09.2017 ab 9:15 Uhr auf dem Sportgelände des SV Neubörger stattfinden. Erwartet wird auch ein Turnierpate als Ehrengast.

Beim Turnier der Region Cloppenburg/Emsland in Neubörger gehen folgende Teams an den Start:

  • STV Barßel
  • Germania Leer
  • BV Garrel
  • SV Harkebrügge
  • SV Langen
  • BW Langförden
  • GW Lehrte
  • JSG Lindern/Vrees
  • Union Meppen
  • Arminia Rechterfeld
  • SC Vechta
  • JSG Ahlen-Steinbild/Neubörger

 

Gespielt wird in 2 Gruppen mit jeweils 6 Mannschaften. Die 3 besten Teams dürfen dann im Mai 2018 ins Weserstadion reisen.  
Wünschen wir unserem Team viel Glück, für das leibliche Wohl für alle Teilnehmer und Zuschauer wird gesorgt.  
Eine Gesamtübersicht über die teilnehmenden Vereine, alle Termine und viele Infos bietet EWE auf der Internetseite www.ewe.de/ewecup