E-Junioren der JSG Ahlen-Steinbild/Neubörger reisen zum EWE Cup-Finale ins Weserstadion am 5. Mai 2018

on 24. 04. 2018
Zugriffe: 53

"EWE macht den Nachwuchs stark": Unter dieser Maxime nahmen unsere E-Junioren am EWE Cup als Fußballnachwuchsförderung für E-Junioren teil und hatten sich im September 2017 für die Endrunde von insgesamt 120 Mannschaften unter den Augen des Turnierpaten Wynton Rufer im Bremer Weserstadion qualifiziert.

 

Endlich ist der Tag gekommen, auf den die E-Jugend der JSG Ahlen-Steinbild/Neubörger so lange hingefiebert hat. Immerhin ist das Team der letzte Mohikaner aus dem Emsland, der den Hut in den Ring um den EWE Cup 2017/2018 werfen darf.

Während die Vorrunden in 4 Gruppen mit jeweils 4 Mannschaften "jeder gegen jeden" gespielt wird, qualifizieren sich die beiden Endpielgegner für das Finale im Weserstadion, welches unmittelbar vor der Bundesligabegegnung Werder Bremen vs Bayer Leverkusen ausgetragen wird. Anschließend darf der komplette Tross aus dem Zusammenschluss der Dörfer Ahlen/Steinbild und Neubörger der Bundesligabegegnung beiwohnen.

Unsere Vorrundengegner sind die SG Egels-Popens, Heeslinger SC und die TSG Nordholz. Wir sind wirklich gespannt.

Am 5. Mai 2018 reist in aller Frühe eine Delegation an Fußballbegeisterten (Das Team inclusive Eltern und Geschwisterkinder) per Bus gen Bremen, 6:25 geht es bereits los!

Drückt unserem Team die Daumen, schon jetzt erwartet uns ein tolles Erlebnis.