22. 04. 2015
Zugriffe: 792

Am letzten Sonntag konnten unsere Jungs gegen die sonst starken Aufsteiger aus Vrees einen 7:3 Kantersieg einfahren. Nicht nur das Ergebnis war an diesem Tag nicht zu erwarten, sondern auch die Torschützen. Der diese Saison bislang torlose Tobi Töpker erzielte in der ersten Halbzeit mal eben gleich 3 Buden und legte noch einen weiteren mustergültig auf. Darüber hinaus konnte Fabian Wichern in seiner gefühlt 10. Saison in der 1. Herren sein allererstes Pflichtspieltor erzielen (Eigentore zählen wir mal nicht mit^^). Der angeschlagene Verteidiger Fabian Wichern kam 10 Minuten vor Schluss als Stoßstürmer rein und erledigte seinen neuen ungewohnten Job im Sturm bravourös. Die erste Möglichkeit wurde noch leicht verstolpert, aber der zweite Ball wurde mit ungewohnt viel Gefühl volley zum wichtigen 7:2 verwertet… was zu entsprechenden Jubelstürmen ausuferte :)

Weiterlesen: : Überraschend deutlicher 7:3 Sieg gegen Frisia Vrees
11. 12. 2014
Zugriffe: 691

  Bild2

 

Im ersten Spiel der Rückrunde konnte unsere 1. Herren die schwache Leistung (3:0 Niederlage) aus dem Hinspiel wettmachen. Von Beginn an konnte man unserem Team ansehen, dass dieses Mal die Punkte in Neubörger bleiben sollten.

Es dauerte auch nicht lange und es sprang direkt etwas Zählbares heraus. Nach einem herrlichen Pass von Andre Horstmann in den Lauf von Florian Jansen konnte dieser allein auf das Tor laufen und stramm in das lange Eck vollenden. Das Tor gab unserem Team weiteren Aufwind und es wir konnten weitere Akzente setzen. Aber weil uns kein weiteres Tor gelang, wurden die Gäste langsam wach und hatten nun mehr Anteile vom Spiel.

Weiterlesen: : 4:2 Heimsieg über Neulangen
11. 12. 2014
Zugriffe: 892

[caption id="attachment_3424" align="aligncenter" width="492"]Börger - Neubörgert Quelle: Fupa.net[/caption] Ein rassiges Spiel lieferten sich die beiden Mannschaften in Börger ab. Unser Team versuchte von Beginn an die spielerische Stärke aus dem Zentrum der Börgeraner durch Härte abzufangen. Dies gelang aber nur halbwegs in der ersten Hälfte. Durch die vielen Unterbrechungen entwickelte sich in der ersten Halbzeit kein ansehnliches Spiel. Man konnte zwar beiden Mannschaften anmerken, dass diese hier gewillt waren etwas zu reißen aber es kam nicht wirklich viel dabei herum. Jedoch konnte Börger nach einer knappen halben Stunde in Führung gehen. Einen Schuss von Benny Schubert konnte unser Keeper Bernd Horstmann nur abblocken, sodass Patrick Grote abstauben und die Halbzeitführung markieren konnte.

Weiterlesen: : 2:2 Unentschieden beim Derby in Börger
11. 12. 2014
Zugriffe: 548

Das Derby heute gegen Wippingen kann aufgrund des Regens nicht stattfinden! Der Wippinger Platz steht ordentlich unter Wasser und lässt keine Möglichkeit zum Spielen zu.

10. 12. 2014
Zugriffe: 650

  [caption id="attachment_3422" align="alignleft" width="514"]Unbenannt Quelle: fupa.net[/caption] Bei wirklich kaltem Schmuddelwetter konnten unsere Jungs der 1. Herren heute 3 weitere Punkte einfahren. Gegen eine dezimierte Mannschaft von Papenburg II konnte mit 3:1 gewonnen werden. An einem solchen Tag war kein Schönwetterfußball zu erwarten, aber speziell in der ersten Halbzeit war das von beiden Mannschaft gebotene nicht wirklich als Fußball zu bezeichnen. Trotzdem kamen die Hausherren zu den etwas besseren Chancen, aber die nötige Cleverness fehlte einfach vor dem Tor. Diese konnte man uns an diesem Tage nicht abstreiten, denn nach einer scharfen Flanke von Tobias Töpker rutschen zunächst Freund und Feind dran vorbei, aber am zweiten Pfosten hatte Flo Jansen keine Mühe den Ball in das verwaiste Tor zu befördern. Mit der schmeichelhaften Führung ging es Gott sei Dank in die warme Kabine.

Weiterlesen: : Schmuddeliger 3:1 Auswärtssieg in Papenburg

Unterkategorien