30. 06. 2020
Zugriffe: 442

Ei ei ei... das war aber mal eine ganz enge Kiste^^ Aaaaber es hat gereicht: unsere 1. Herren ist nun offiziell hauchdünn vor BW Lorup Vizemeister der 1. Kreisklasse Nord und steigt nach Beschluss vom Wochenende in die Kreisliga auf 🥳⚽️💪

Sicherlich hätten wir uns lieber gewünscht die Saison zu beenden und im Zuge dessen in die Kreisliga aufzusteigen, aber es hat sich ausgezahlt, dass wir gerade bei schlechtem Wetter unsere Spiele stattfinden zu lassen. Und das wurde letztendlich mit dem Aufstieg belohnt!

Das allerdings bedeutet auch, dass wir in der kommenden Saison noch mehr auf eure Unterstützung angewiesen sind! Die Mannschaft freut sich zusammen mit euch die neue Herausforderung mutig anzugehen :) Also freut euch auf neue Gegner, spannende Spiele und eine geile Kreisligasaison!

 Bleibt gesund & sportlich ;)

30. 03. 2018
Zugriffe: 2498

An Gründonnerstag stand Fußball auf dem Programm. Doch im Vorfeld war nicht einmal klar, ob das Spiel angepfiffen wird und wenn, dann ob man es über 90 Minuten bestreiten kann. Die Grün-Weißen aus Spahnharrenstätte haben auf dem Hauptplatz kein Flutlicht und der Nebenplatz ist nicht bespielbar. Bis zur Rückrunde sollte das Problem eigentlich beseitigt werden. Abendspiele waren bisher undenkbar. Auf den Tausch des Heimrechts wollten die Spahnharrenstätter sich keineswegs einlassen. Die einzige Möglichkeit bestand darin, das Spiel früher ansetzen zu lassen.

Weiterlesen: : "Moral bewiesen und einen kleinen Denkzettel verpasst!"
16. 10. 2017
Zugriffe: 2250

 

Nachdem man beim Training am vergangenen Freitag feststellen musste, dass der Platz viel zu lang gewachsen war und die Gemeinde nicht die Möglichkeit hatte diesen noch rechtzeitig zu mähen, entschlossen sich einige unserer Spieler der 1. Herren dazu es selbst in Angriff zu nehmen. Mit 4 Rasenmähertreckern und einem Schiebemäher fanden sich unsere selbsternannten Greenkeeper auf dem Sportplatz wieder und hatten sichtlich Spaß dabei, das Spielfeld in Eigenregie zu mähen. Damit war für das Heimspiel alles angerichtet, zumal die Temperaturen in Deutschland nochmal deutlich zulegen.

Weiterlesen: : "Packender Heimsieg!"
06. 11. 2017
Zugriffe: 1852

Das dritte Pflichtspiel zwischen unserem SV Neubörger und dem Aufsteiger aus Dörpen hat am Sonntagnachmittag in vielerlei Hinsicht die Gemüter erhitzt. Infolge der für uns positiv ausgefallenen Aufholjagt ging es in diesem Duell wieder bei Null los. 5:1 gegen Vrees, 3:0 gegen Börger , 5:3 zuhause gegen Sögel und 1:0 bei Bockholte. Lediglich das verlorene Heimspiel gegen Esterwegen ist ein kleiner Wehrmutstropfen in der sonst so makellosen Bilanz der letzten Spieltage. – kann unsere Mannschaft erstmals in dieser Saison gegen die 2. Auswahl des B.W. Dörpen punkten? 

Weiterlesen: : "Revanche geglückt! Sieg im dritten Anlauf gegen Dörpen"
10. 10. 2017
Zugriffe: 2210

Am vergangenen Sonntag kam es in der 1. Kreisklasse Nord zum Derby zweier alten Hasen in dieser Liga. SV Neubörger gegen DJK Eintracht Börger. In früheren Zeiten ein hart umkämpftes und rassiges Derby. Wenn es in diesem Duell einen Sieger gab, dann war es in den letzten Jahren immer unser SVN. Eintracht Börger strauchelte letzte Saison im Mittelfeld und in dieser Saison sind sie vor dem Spiel gar Letzter in der Tabelle. Eine äußerst schwierige Situation in dem 2800-Seelen-Dorf. Zuletzt lief es für unsere Mannschaft dagegen sehr gut, mit zwei überzeugenden Siegen am letzten Wochenende gegen Frisia Vrees und GW Dersum sprechen für sich.

Weiterlesen: : "DERBYSIEGER, DERBYSIEGER, HEY HEY!"

Unterkategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.